Abfälle und Sortierhinweise

Abfälle

Hier finden Sie unsere Abfallkategorien Bauschutt, Baumisch, Boden, Grünabfälle, Gips, Holz A2 und Holz A4.

Unten wird Ihnen erklärt, welche Materialien Sie bei den jeweiligen Kategorien entsorgen können und welche nicht. Am Ende jeder Kategorie steht auch eine PDF-Datei zum Download zur Verfügung, die Sie sich gerne herunterladen und ausdrucken können.

Bitte achten Sie darauf, genau den Anweisungen zu folgen und keine anderen Materialien zu entsorgen. Dies führt unabdinglich zu Extra-Kosten.

Bauschutt

-Mauerwerk

-Beton

-Kacheln, Fliesen,Keramik

-Ziegel, Tonziegel, Dachziegel, Betonziegel

-Schutt

-Mörtel, Mörtelreste

-Putz

-Mauern

-Marmor

-Betonziegel

-Toilettenschüsseln, Waschbecken, Pissoirs, 

-Kalkstein, Klinkersteine, Natursteine, Pflastersteine, Blockstein, Naturschiefer, Backsteine, Sandstein

-Zementreste

-Estrich

-Feinsteinzeug

 

-Altholz

-Altreifen

-Dachpappe

-Dämmstoffe

-Gips

-Erde

-Sand

-Schornsteinschutt

-Boden

-asbesthaltige Baustoffe

-Bimsstein

-Ytong

-Schlacke

-Batterien

-Brandabfälle

-Chemikalien

-Elektroschrott

-Flüssigkeiten, Öl

-Grünschnitt

-Kabel

-Kunststoffe

-Metall

-Müll, Restabfall

-Schilf

-Tapeten

-Glasbausteine

Baustellenmischabfall oder gemischte Bauabfälle mit maximal 15 % Mineralik = Bauschutt / Ziegel / Steine usw.)

-Gummi

-Kabel

-Tapetenreste, Papier, Pappe

-Holz, Paletten, Sägespäne

-bis max. 10 % Volumen Styropor oder Dämmplatten

-Folien

-Gips, Rigips

-Strohmatten, Teppichreste

-Kunststoffe (außer Carbon und glasfaserverstärkte Kunststoffe), Eimer

-Textilien, Altkleider, Altmöbel

-Blech

-Glasbausteine

-Laminat

Abfälle wie z.B.

-Elektroschrott

-Dämmmaterial, Glaswolle

-Künstliche Mineralfasern (KMF)

-größer 10 % Volumen Styropor oder Dämmplatten

-Carbon

-Asbest

-Farben und Lacke

-Batterien sowie alle gefährlichen Abfälle

-nicht mehr als 15% mineralische Abfälle = Bauschutt / Ziegel / Steine usw.)

Grünabfälle

Zum typischen Gartenabfall, der bei der Gartengestaltung und -arbeit anfällt, zählt vor allem Grünschnitt wie:

-Astwerk, Laub, Blätter und Nadeln sowie verholzte Pflanzenreste (Äste und Zweige).

Klassischer Grünschnitt entsteht beim Trimmen der Hecke, Mähen, Unkraut jäten und Beschneiden von Bäumen und Sträuchern.

Dabei ist Astwerk mit einem hohen Anteil an Blätter (Laub) noch zum Grünschnitt zu zuordnen. Rasen und Grasnarben dürfen ebenfalls in einem Container für Gartenabfall entsorgt werden, wenn sie wenig Erdanhaftung aufweisen.

-Bauschutt

-Ziegel

-Steine

-Gummi

-Kabel, Kabelreste,

-Tapeten, Tapetenreste, Papier, Pappe, Verpackungen, Verpackungsstyropor, Folien

-Gips, Rigips

-Strohmatten, Teppichreste

-Kunststoffe, Eimer

-Textilien, Altkleider, Altmöbel

-Blech

-Altreifen-

-Dachpappe, Dämmstoffe

-Erde, Sand, Schornsteinschutt, Boden

-asbesthaltige Baustoffe

-Bimsstein

-Ytong

-Schlacke

-Batterien

-Brandabfälle

-Chemikalien

-Elektroschrott

-Flüssigkeiten, Öl

-Metall

-Müll, Restabfall

-Schilf, 

-Glas

-Holz jeglicher Art

-Bahnschwellen.

Gips

-Ytongsteine

-Gips

-Bimsbetonsteine, Porenbetonsteine

-Rigipsplatten ohne Anhaftungen oder Verunreinigungen

-Bauschutt

-Ziegel

-Steine

-Gummi

-Kabel, Kabelreste

– Tapeten,Tapetenreste, Papier, Pappe, Verpackungen, Verpackungsstyropor, Folien

-Strohmatten, Teppichreste

-Kunststoffe, Eimer

-Textilien, Altkleider, Altmöbel

-Blech

-Altreifen

-Dachpappe, Dämmstoffe

-Erde, Sand, Schornsteinschutt, Boden

-asbesthaltige Baustoffe

-Schlacke

-Batterien

-Brandabfälle

-Chemikalien

-Elektroschrott

-Flüssigkeiten, Öl

-Grünschnitt

-Metall,

-Müll, Restabfall

-Schilf

-Glas

-Holz jeglicher Art

-Bahnschwellen.

Holz A2

-Naturholz, Altholz oder Bauholz

-Spanplatten

-Furnierholz

-Verleimtes, Leimholzplatten

-Innentüren

-Dielen, Fußböden, Parkett

-Kisten

-Profilbretter

-Deckenpaneele

-Zierbalken

-Bauspanplatten + unbehandeltes Holz

Abfälle wie z.B.

-Glas

-Holz mit Beschichtung aus halogenorganischen Verbindungen oder Holzschutzmittel wie Gartenzäune, Jägerzäune

-Fensterholz, Fensterrahmen, Türrahmen ,Außentüren

-stark lackiertes Holz

-Holzzäune

-mit Holzschutzmitteln behandeltes Holz

-Baumstämme, Baumstubben und Wurzeln

-Balkongeländer Gartenmöbel aus Holz

-Holzterrassen

-Pflanzpfähle

-druckimprägniertes Holz wie z.B. Zäune oder imprägnierte Sichtschutzwände

-Bahnschwellen

Bauschutt

-Ziegel

-Steine

-Gummi

-Kabel, Kabelreste

– Tapeten,Tapetenreste, Papier, Pappe, Verpackungen, Verpackungsstyropor, Folien

-Strohmatten, Teppichreste

-Kunststoffe, Eimer

-Textilien, Altkleider, Altmöbel

-Blech

-Altreifen

-Dachpappe, Dämmstoffe

-Erde, Sand, Schornsteinschutt, Boden

-asbesthaltige Baustoffe

-Schlacke

-Batterien

-Brandabfälle

-Chemikalien

-Elektroschrott

-Flüssigkeiten, Öl

-Grünschnitt

-Metall,

-Müll, Restabfall

-Schilf

-Glas

-Bahnschwellen

 

Holz A4

-Fensterholz

-Gartenzäune, Jägerzäune

-Fensterholz (ohne Glas), Türen, Fensterrahmen, Türrahmen

-stark lackiertes Holz

-Holzzäune

-mit Holzschutzmitteln behandeltes Holz

-Balkongeländer

-Außentüren

-Gartenmöbel aus Holz

-Holzterrassen

-Pflanzpfähle

-druckimprägniertes Holz wie z.B. Zäune oder imprägnierte Sichtschutzwände sowie auch unbehandeltes Holz + behandeltes Holz

-Bahnschwellen

Bauschutt

-Ziegel

-Steine

-Gummi

-Kabel, Kabelreste

– Tapeten,Tapetenreste, Papier, Pappe, Verpackungen, Verpackungsstyropor, Folien

-Strohmatten, Teppichreste

-Kunststoffe, Eimer

-Textilien, Altkleider, Altmöbel

-Blech

-Altreifen

-Dachpappe, Dämmstoffe

-Erde, Sand, Schornsteinschutt, Boden

-asbesthaltige Baustoffe

-Schlacke

-Batterien

-Brandabfälle

-Chemikalien

-Elektroschrott

-Flüssigkeiten, Öl

-Grünschnitt

-Metall,

-Müll, Restabfall

-Schilf

-Glas

-Bahnschwellen.

 

Steine (Boden)

-Boden

-kleine Steinchen (kleiner als 10 cm)

-Kieselsteine

-Baggergut

-Boden

-Bodenaushub

-Erdaushub

-Erdreich

-Sand

-Lehm

-Stroh-Gemisch

-verunreinigte oder kontaminierte Erde

-Wurzeln, Äste, Laub

-Metalle

-Grasnarbe

-Bauschutt

-Holz jeglicher Art

-Altreifen

-Dachpappe, Dämmstoffe

-Gips

Flüssigkeiten, Öl

-Kunststoffe

-Müll, Restabfall

-Schilf

-Batterien

-Brandabfälle

-Chemikalien

-Elektroschrott

-Grünschnitt

-Kabel

-Tapeten

-Glas